Cody Johnson Konzerte

Mach Dich für das nächste Konzert von Cody Johnson bereit

Live Statistiken

Beliebte Lieder

Top 10 meist gespielte Lieder von Cody Johnson in den letzten 40 Konzerten.

Setlisten Profil

Live gespielte Lieder wurden auf den folgenden Alben veröffentlicht:

Nächste Setliste

Cody Johnson wird für ungefähr 1:16 auf der Bühne sein. Hier gibt es die mögliche Setliste basierend auf vergangenen Konzerten:

Liedtitel
Listen
Beliebtheit
Kaufen
  1. Human The Double Album cover Let’s Build a Fire
  2. Human The Double Album cover Honky Tonk Hardwood Floors
  3. Gotta Be Me cover With You I Am
  4. Cowboy Like Me cover Dance Her Home
  5. A Different Day cover Diamond in My Pocket
  6. Human The Double Album cover Longer Than She Did
  7. Ain't Nothin' To It - Ep cover Dear Rodeo
  8. Ain't Nothin' To It cover Nothin' on You
  9. Ain't Nothin' To It - Ep cover Long Haired Country Boy
  10. Human The Double Album cover Stronger
  11. Human The Double Album cover Son of a Ramblin’ Man
  12. On My Way To You cover On My Way to You
  13. Human The Double Album cover Human
  14. Cowboy Like Me cover Me and My Kind
  15. Human The Double Album cover 'Til You Can't

Cody Johnson Tour Plan 2023

Folge Cody Johnson auf der ganzen Welt. Entdecke die Orte, an denen du Cody Johnson auf Tour sehen kannst
28 bevorstehende Konzerte in den folgenden Ländern: Vereinigte Staaten, Neuseeland, Australien, etc.

Cody Johnson Biographie

Cody Daniel Johnson ist ein amerikanischer Country-Sänger und Songwriter. Er wurde am 21. Mai 1987 in Sebastopol, Texas, geboren. Johnson, auch bekannt als CoJo, begann im Alter von 12 Jahren Gitarre zu spielen und zu singen. Im Alter von 19 Jahren gründete er mit seinem Vater, dem Schlagzeuger Nathan Reedy und dem Gitarristen Matt Rodgers die "Cody Johnson Band". Sie brachten 2006 ein Country-Album heraus, woraufhin sein Vater die Band verließ und Bassist Danny Salinas einstieg.

Ihr zweites Album erschien im September 2009 über ihr eigenes Label "Cody Johnson" und trug den Titel "Six Strings One Dream". Drei Singles aus dem Album schafften es in die lokalen texanischen Musikcharts. Das erste selbstproduzierte Album von Johnson, das in die berühmten Billboard 200 Charts in den USA einstieg, war sein fünftes Album "Cowboy Like Me" vom Januar 2014. Es erreichte in der Spitze Platz 33 der Liste. Zuvor ging er auf seine erste landesweite Cody Johnson-Konzerttournee: Nachdem er sich mit dem texanischen Country-Star Kyle Park zusammengetan hatte, begaben sie sich auf die "Dancin' and Drinkin' at Johnson Park Tour".

Seitdem hat Cody Johnson 3 weitere Studioalben herausgebracht, so dass er insgesamt 8 hat. Das meistverkaufte unter ihnen ist "Ain't Nothin' to It", das sich allein in den USA 63.600 Mal verkaufte. Es war sein erstes Album, das nicht von seinem eigenen Label produziert wurde, sondern von der großen Musikfirma Warner Music Nashville. Inzwischen ist im Oktober 2021 das letzte neue Cody Johnson-Album mit dem Titel "Human: The Double Album" erschienen.

Die größten Hits in der bisherigen Setlist von Cody Johnson sind "With You I Am" (2016), "On My Way to You" (2019), "Nothin' On You" (ebenfalls 2019) und "'Til You Can't" (2021). Wann das nächste Cody Johnson-Konzert in deiner Nähe stattfindet, kannst du auf unserer Seite oben sehen.

Mehr lesen

Dir könnte auch gefallen

Ähnliche Künstler

  1. From Where I'm Standing
  2. Irresponsible
  3. River Road Dream
Curtis Grimes Photo

Curtis Grimes

  1. Hands of a Workin' Man
  2. Little Too Late
  3. Jayton and Jill
Zane Williams Photo

Zane Williams

  1. Together
  2. Lovin' Where It's Goin'
  3. Change My Mind
Josh Ward Photo

Josh Ward

  1. One Night Taco Stand
  2. Here's to Friends
  3. Less and Less
Josh Grider Photo

Josh Grider

  1. White Trash Story
  2. Drove Me to the Whiskey
  3. Telling on My Heart
Casey Donahew Band Photo

Casey Donahew Band

  1. Ok Whiskey
  2. AM Country Heaven
  3. Cry Pretty
Jason Eady Photo

Jason Eady

concerty logo loading
Bitte warten, während wir unsere Magie walten lassen...