Lollapalooza Chicago photo

Über:
Das 1991 erstmals in Chicago veranstaltete Lollapalooza ist ein jährliches Musikfestival, das in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt stattfindet. Es wurde 1991 von Perry Farrell, dem Leadsänger von Jane's Addiction, als Tourneefestival mit Konzerten aus den Bereichen Alternative Rock, Punkrock und Hip-Hop ins Leben gerufen, hat sich aber inzwischen zu einem Festival mit einer größeren Bandbreite an Genres entwickelt.

Das Lollapalooza findet in der Regel über mehrere Tage statt und bietet mehrere Bühnen, auf denen Künstler gleichzeitig auftreten. Neben der Musik bietet das Festival auch Kunstinstallationen, Essensverkäufer und andere Aktivitäten wie Yoga-Kurse und Wohltätigkeitsveranstaltungen.

Auf dem Lollapalooza traten schon einige der größten Namen der Musikszene auf, darunter Pearl Jam, Metallica, Red Hot Chili Peppers, Kanye West, Lady Gaga und The Strokes, um nur einige zu nennen.

Berühmt für:
Lollapalooza hat die Popkultur maßgeblich beeinflusst, indem es die Karriere vieler aufstrebender Künstler ins Rollen gebracht und etablierten Künstlern eine Plattform geboten hat, um ein neues Publikum anzusprechen. Außerdem hat es dazu beigetragen, Musikfestivals als beliebte Form der Unterhaltung zu etablieren, und es hat die Gründung vieler anderer Festivals auf der ganzen Welt inspiriert.

Zweck der Gründung:
Der Leadsänger von Jane's Addiction, Perry Farrell, gründete das Lollapalooza Festival mit der Absicht, eine Abschiedstournee für Jane's Addiction zu veranstalten. Es war jedoch so erfolgreich, dass es zu einer jährlichen Veranstaltung wurde, bei der Farrell als kreativer Leiter fungierte.

Wissenswertes:
Der Name des Festivals "Lollapalooza" ist ein Slangbegriff, der "eine außergewöhnliche oder ungewöhnliche Sache, Person oder ein Ereignis" bedeutet.

Das Lollapalooza hat sich über seine Wurzeln in Chicago hinaus ausgedehnt. Inzwischen gibt es weitere Festivals in Städten auf der ganzen Welt, darunter Paris, Berlin, Buenos Aires und Santiago.

Lollapalooza setzt sich stark für Nachhaltigkeit ein, mit Initiativen wie Recycling, Kompostierung und der Nutzung erneuerbarer Energiequellen.

Einfluss auf die Musikindustrie:
Das Lollapalooza hat vielen aufstrebenden Künstlern, darunter Lorde, Chance the Rapper und Hozier, zu ihrem Karrierestart verholfen.

Mehr lesen

Lollapalooza Chicago 2023 auf einen Blick

Wann fand Lollapalooza Chicago 2023 statt?

Das Festival wurde von 03 Aug bis 06 Aug 2023 (3 Tag(e)) geplant.

Wo fand Lollapalooza Chicago 2023 statt?

Lollapalooza Chicago findet in Chicago, United States statt. Hier ist die vollständige Adresse des Festivals: GRANT PARK – CHICAGO, IL

Wer ist der Headliner Lollapalooza Chicago 2023?

Billie Eilish, Yungblud, Cigarettes After Sex, Melanie Martinez, The 1975, Tame Impala, Blink-182, Armin van Buuren, Conan Gray, Wallows.

Was waren die Hauptgenres bei Lollapalooza Chicago 2023?

Vollständiges Lineup

Künstler nach Genre filtern

concerty logo loading
Bitte warten, während wir unsere Magie walten lassen...