Governors Ball Music Festival photo

Über:
Das jährlich in New York City stattfindende Governors Ball Music Festival ist eine mehrtägige Veranstaltung, die in der Regel im späten Frühjahr oder im Frühsommer stattfindet und ein vielfältiges Programm mit Musikern aus verschiedenen Genres bietet, darunter Rock, Hip-Hop, Elektronik und Pop.

Die erste Ausgabe des Festivals fand 2011 statt und ist seitdem immer beliebter geworden und zieht jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern an. Das Festival findet im Randall's Island Park statt, der sich im East River zwischen Manhattan, Queens und der Bronx befindet.

Das Governors Ball Music Festival wurde von Jordan Wolowitz und Tom Russell von Founders Entertainment gegründet. Founders Entertainment ist ein in New York ansässiges Unterhaltungsunternehmen, das sich auf die Produktion großer Musikfestivals und -veranstaltungen spezialisiert hat. Neben dem Governors Ball hat Founders Entertainment auch andere bemerkenswerte Festivals veranstaltet, darunter das Meadows Music and Arts Festival und die Festival-Komponente der New York Comic Con.

Berühmt für:
Auf dem Festival sind einige der größten Namen der Musikbranche aufgetreten, darunter Kanye West, The Black Keys, Eminem, Outkast, Drake, Lana Del Rey und viele mehr.

Zweck der Veranstaltung:
Das Governors Ball Music Festival wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, in New York City ein Musikfestival von Weltrang zu veranstalten, das ein breites Spektrum an Musikgenres und Künstlern präsentiert.

Wissenswertes:
Im Jahr 2013 wäre das Festival beinahe wegen des schlechten Wetters abgesagt worden, doch die Organisatoren konnten die Veranstaltung auf den nächsten Tag verlegen und trotzdem ein erfolgreiches Festival veranstalten.

Im Jahr 2014 führte das Festival eine Silent-Disco ein, bei der die Besucher zu Musik tanzen konnten, die über kabellose Kopfhörer übertragen wurde.

Das Festival wurde von Publikationen wie Rolling Stone und Billboard zu einem der besten Musikfestivals in den Vereinigten Staaten gekürt.

Im Jahr 2020 wurde das Festival aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt, aber die Organisatoren konnten sich umorientieren und ein virtuelles Festivalerlebnis namens "The Governors Ball At Home" schaffen.

Auswirkungen auf die Musikindustrie:
Das Governors Ball Music Festival hat auch dazu beigetragen, die Gründung anderer Musikfestivals in New York City und darüber hinaus zu inspirieren. Dies hat zu einem wachsenden Netzwerk von Festivals geführt, die Musikern und Künstlern die Möglichkeit bieten, mit einem neuen Publikum in Kontakt zu treten und ihre Karrieren auszubauen.

Mehr lesen

Governors Ball Music Festival 2024 auf einen Blick

Wann fand Governors Ball Music Festival 2024 statt?

Das Festival wurde von 07 Jun bis 09 Jun 2024 (2 Tag(e)) geplant.

Wo fand Governors Ball Music Festival 2024 statt?

Governors Ball Music Festival findet in New York City, United States statt. Hier ist die vollständige Adresse des Festivals: Citi Field, New York, NY, United States of America

Wer war der Headliner bei Governors Ball Music Festival 2024?

TV Girl, Sabrina Carpenter, Cannons, Ryan Beatty, Little Stranger.

Was waren die Hauptgenres bei Governors Ball Music Festival 2024?

Die beliebtesten Genres und Untergenres der letzten Ausgabe waren:
electronic pop punk indie pop indie rock acoustic electronica indie lgbt pop punk rac street punk

Vollständiges Lineup

Künstler nach Genre filtern

concerty logo loading
Bitte warten, während wir unsere Magie walten lassen...